Vom 26.–28. April 2013 findet das fünfte BarCamp Graz statt. Etwa 250 Teilnehmer probieren in einer offenen Werkstatt aus, sich zu vernetzen und gemeinsam zu handeln. Devise ist: “Selber machen!” Die Teilnehmerinnen experimentieren mit 3D-­Druckern, beschäftigen sich mit neuen Formen der Physiotherapie oder diskutieren aktuelle Netzpolitik. Das Grazer BarCamp 2013 bildet ein gemeinsames Dach für insgesamt 7 Themen. Im „wissenscamp“ steht wie jedes Jahr das Thema Wissensmanagement im Mittelpunkt. Darüber hinaus laden auch das “designcamp“, „politcamp“, „startcamp”, „physiocamp”, „icamp“ und die “werk.stadt” zum Hinkommen und Mitmachen ein.

Mehr Informationen zum BarCamp Graz 2013 gibt’s unter barcamp-graz.at